Bischofsheim

Besondere Rallye am Finkelberg in Bischofsheim

Am Finkelberg gibt es derzeit eine Rallye für Kindergarten- und Grundschulkinder. Eltern sind eingeladen, mit ihren Kindern in die Natur zu gehen und die richtigen Antworten zu finden. Die Finkelbergrallye ist eine Aktion von Bischofsheims „Project X-Mas“.
Foto: Marion Eckert | Am Finkelberg gibt es derzeit eine Rallye für Kindergarten- und Grundschulkinder. Eltern sind eingeladen, mit ihren Kindern in die Natur zu gehen und die richtigen Antworten zu finden.

In Zeiten von Corona kann vieles nicht so stattfinden wie gewohnt. Damit dennoch keine Langeweile aufkommt, hat Patrick Bauer, der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Bischofsheim, eine  Finkelbergrallye im Rahmen des "Project X-Mas" ins Leben gerufen. "Wir wollen einen Anreiz schaffen, trotz Novemberwetter und Corona-Regeln mit den Kindern an die frische Luft zu gehen."

Die Finkelbergralley ist eine Art Schnitzeljagd, die sowohl für Kindergartenkinder als auch Grundschüler jeweils mit Unterstützung ihrer Eltern absolviert werden kann. Start ist am Klangweg. Gemäß der Wegeskizze geht es rund um den Finkelberg. Entlang des Weges sind Schilder mit Steckbriefen aufgestellt, die über das eine oder andere Tier des Finkelberges informieren.

Grundschulkinder müssen Kreuzworträtsel lösen

Für die Kindergartenkinder kommt es darauf an, sieben Stempel zu sammeln. Diese sind an den Schildern befestigt und passen zum dargestellten Tier. Zum Stempeln sollte ein kleines Stempelkissen mit auf die Rallye genommen werden. Die Grundschulkinder müssen ein Kreuzworträtsel lösen, um das richtige Lösungswort zu finden. Die genauen Spielregeln, den Wegverlauf und die Antwortkarte stehen über die Kreuzbergallianz-App unter www.kreuzberg-news.de zum Download bereit. Die Unterlagen können auch bei der Touristinformation Bischofsheim abgeholt werden.

Für die vollständig ausgefüllte Stempelkarte bzw. die Antwortkarte mit dem richtigen Lösungswort gibt es bei der Touristinformation ein kleines zum Thema der Rallye passendes Geschenk. Und wer will, kann auch an einer Preisverlosung teilnehmen. Der erste Preis ist eine Eintrittskarte für den Kletterwald Rhön für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die weiteren Preise sind Gutscheine für Gastronomie und Gewerbe in Bischofsheim. Die Antwortkarten können bis 6. Dezember abgegeben werden. Die Preise werden am 8. Dezember verlost. Die Gewinner werden per Post benachrichtigt. Das Team von "Project X-Mas" würde sich freuen, wenn die Idee der Rallye auch in anderen Gemeinden Nachahmer finden würde.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bischofsheim
Marion Eckert
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Erwachsene
Freude
Grundschulkinder
Kinder und Jugendliche
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)