Wollbach

Betrunken mit Auto von Straße abgekommen: Beifahrer tot

Tragischer Verkehrsunfall: 44-Jähriger kommt ums Leben       -  Bei einem tragischen Verkehrsunfall zwischen Wollbach und Lebenhan verstarb am Samstagabend ein 44-jähriger Mann noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher kam schwerverletzt ins Krankenhaus.
Foto: Andreas Sietz | Bei einem tragischen Verkehrsunfall zwischen Wollbach und Lebenhan verstarb am Samstagabend ein 44-jähriger Mann noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher kam schwerverletzt ins Krankenhaus.

Am Samstagabend hat sich laut Polizeiangaben auf der Strecke zwischen Wollbach und Lebenhan ein tragischer Unfall zugetragen. Nachdem ein 43-Jähriger erheblich alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen war, verstarb dessen befreundeter Beifahrer noch an der Unfallstelle. Der Fahrer selbst wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die Polizeiinspektion Bad Neustadt ist mit der Verkehrsunfallaufnahme betraut und ermittelt die Hintergründe, die zu dem schweren Verkehrsunfall geführt haben. Gegen 21.50 Uhr war der 43-Jährige mit einem BMW 5er auf der Kreissstraße 14 aus Richtung Wollbach kommend ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!