Wechterswinkel

Bezaubernde Momente im Konzertsaal des Klosters Wechterswinkel

Mezzosopranistin Christel Loetzsch und Marcelo Amaral verzauberten die Besucher im Kloster Wechterswinkel mit ihrem Programm 'Traumgekrönt'.
Foto: Klaus-Dieter Hahn | Mezzosopranistin Christel Loetzsch und Marcelo Amaral verzauberten die Besucher im Kloster Wechterswinkel mit ihrem Programm "Traumgekrönt".

"Traumhaft" schöne Lieder unter der passenden Überschrift "Traumgekrönt" – ein Genuss für die Ohren im Kloster Wechterswinkel. Bezaubernde Momente konnten die Besucher beim Liederabend der jungen Künstler Christel Loetzsch und Marcelo Amaral im Konzertsaal des Kreiskulturzentrums erleben.Die Mezzosopranistin, die schon auf den berühmten Bühnen in Verona, San Francisco und der Semperoper von Dresden stand, präsentierte mit ihrem großartigen Begleiter am Steinway-Flügel ein beeindruckendes Premieren-Gastspiel im ehemaligen Frauenkloster. Die von ihr vorgetragenen Werke berühmter Komponisten des 19. und 20.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!