Brendlorenzen

Brendlorenzen: Pater Dr. Lawrence Seluvappan als Kaplan entpflichtet

Karmelitenpater Dr. Lawrence Seluvappan (Archivfoto) wird nur  noch bis 31. März in der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Martin Brend, Brendlorenzen“ tätig sein.
Foto: Thomas Kneuer | Karmelitenpater Dr. Lawrence Seluvappan (Archivfoto) wird nur  noch bis 31. März in der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Martin Brend, Brendlorenzen“ tätig sein.

Karmelitenpater Dr. Lawrence Seluvappan wird mit Wirkung vom 31. März 2021 von der Aufgabe als Kaplan für die Pfarreiengemeinschaft „Sankt Martin Brend, Brendlorenzen“ entpflichtet. Dies geht aus einer Mitteilung der Pressestelle des Ordinariats Würzburg (pow) hervor.Der Karmelitenorden hat den Gestellungsvertrag (Arbeitsvertrag zwischen dem Orden und dem Pater) gekündigt. Generalvikar Dr. Jürgen Vorndran dankte der Mitteilung zufolge Seluvappan für dessen priesterliche Mithilfe im Bistum Würzburg und wünschte ihm für seinen weiteren priesterlichen Dienst für den Orden in Indien alles Gute und Gottes Segen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7