Burglauer

MP+Bauarbeiten am Autobahnzubringer zur A71 bei Burglauer: Vollsperrung ab 2. Mai

Erst eingeschränkter Verkehr, dann vollständige Sperrung. Am Autobahnzubringer der A71 nördlich von Münnerstadt stehen Bauarbeiten an. Was das für Autofahrerinnen und Autofahrer bedeutet.
Bauarbeiten am Autobahnzubringer im Mai machen Umleitungen nötig. Das Bild zeigt die Lauertalbrücke bei Münnerstadt in der Nähe der Anschlussstelle Münnerstadt/Bad Neustadt-Süd.
Foto: Anand Anders | Bauarbeiten am Autobahnzubringer im Mai machen Umleitungen nötig. Das Bild zeigt die Lauertalbrücke bei Münnerstadt in der Nähe der Anschlussstelle Münnerstadt/Bad Neustadt-Süd.

Bauarbeiten plant das Bauamt Schweinfurt an der Bundesstraße B 287, dem Autobahnzubringer bei Burglauer.  "Es gibt Risse in der obersten Straßenschicht, der Deckschicht. Wir wollen verhindern, dass sich die Straßenschäden ausweiten und bis in die nächste Schicht vordringen", gibt Manfred Rott vom Bauamt Schweinfurt als Grund für die Bauarbeiten an. Der Plan sei, die Deckschicht abzufräsen und sie zu erneuern. Sollte die nächste Schicht auch beschädigt sein, müsse diese auch neu gemacht werden.Vollständige Sperrung ab Anfang MaiDie vorbereitenden Arbeiten beginnen am Donnerstag, 28. April.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!