Unterwaldbehrungen/Bad Brückenau

Christiane Jakob-Seufert übernimmt eine neue Aufgabe

Christiane Jakob-Seufert aus Unterwaldbehrungen (links) war zehn Jahre Bildungsreferentin an der Thüringer Hütte. Nun hat sie ihre neue Aufgabe mit einer halben Stelle als  Klinik-, Kur- und Rehaseelsorgerin in Bad Brückenau angetreten. Eingeführt in die neue Tätigkeit wurde sie von Christine Endres (rechts), Bereichsleiterin der Diakonischen Pastoralseelsorge im Bistum Würzburg. Gleichzeitig wurde die bisherige Kurseelsorgerin   Edith Fecher (Mitte) verabschiedet.
Christiane Jakob-Seufert aus Unterwaldbehrungen (links) war zehn Jahre Bildungsreferentin an der Thüringer Hütte. Nun hat sie ihre neue Aufgabe mit einer halben Stelle als Klinik-, Kur- und Rehaseelsorgerin in Bad Brückenau angetreten. Eingeführt in die neue Tätigkeit wurde sie von Christine Endres (rechts), Bereichsleiterin der Diakonischen Pastoralseelsorge im Bistum Würzburg. Gleichzeitig wurde die bisherige Kurseelsorgerin Edith Fecher (Mitte) verabschiedet. Foto: Marion Eckert

Christiane Jakob-Seufert aus Unterwaldbehrungen war zehn Jahre Bildungsreferentin an der Thüringer Hütte. Nun hat sie ihre neue Aufgabe mit einer halben Stelle als Klinik-, Kur- und Rehaseelsorgerin in Bad Brückenau angetreten. Mit der anderen halben Stelle unterrichtet sie weiterhin an den Grundschulen Saaletal in Saal und Ostheim vor der Rhön. Eingeführt in die neue Tätigkeit wurde sie von Christine Endres, Bereichsleiterin der Diakonischen Pastoralseelsorge im Bistum Würzburg. Gleichzeitig wurde die bisherige Kurseelsorgerin Edith Fecher verabschiedet.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Unterwaldbehrungen
  • Bad Brückenau
  • Marion Eckert
  • Bistum Würzburg
  • Diözesen
  • Seelsorgerinnen und Seelsorger
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.