Bad Neustadt

Corona in Rhön-Grabfeld: Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 15,1 gesunken

53 Personen in Rhön-Grabfeld sind momentan mit dem Coronavirus infiziert. Wie verteilen sich die Infizierten auf die einzelnen Altlandkreise?
Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet. Im Landkreis Rhön-Grabfeld sind aktuell (Stand: Donnerstag, 15. Oktober, 15 Uhr) 53 Personen mit dem Coronavirus infiziert.
Foto: Hendrik Schmidt (dpa) | Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet. Im Landkreis Rhön-Grabfeld sind aktuell (Stand: Donnerstag, 15. Oktober, 15 Uhr) 53 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Aktuell (Stand: Donnerstag, 15. Oktober, 15 Uhr) sind im Landkreis Rhön-Grabfeld 53 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Dies meldet das Landratsamt Rhön-Grabfeld in seinem Status-Update. Am Mittwoch waren 56 Infizierte gemeldet worden.Sechs Personen befinden sich stationär in Behandlung, dies entspricht einem Rückgang um eine Person gegenüber der letzten Meldung. Drei von ihnen werden auf der Intensivstation betreut, diese Zahl ist unverändert. Ebenso die Anzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus, die bei acht liegt.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat