Bad Neustadt

Corona: Meininger Krisenstab appelliert eindringlich an die Vernunft

Vor der Sitzung des Krisenstabs: Vorabbesprechung der Leiterin des Krisenstabs, Susanne Reum, gemeinsam mit Pressesprecher Christopher Eichler.
Foto: Hanns Friedrich | Vor der Sitzung des Krisenstabs: Vorabbesprechung der Leiterin des Krisenstabs, Susanne Reum, gemeinsam mit Pressesprecher Christopher Eichler.

Wieder einmal hat Landrätin Peggy Greiser am Freitag eine Allgemeinverfügung für den Landkreis Schmalkalden-Meinigen unterschrieben. Die dort getroffenen Verschärfungen stehen auch im Zusammenhang mit den bereits angekündigten Kontrollen während der Karnevalszeit. Ihre Stellvertreterin, Beigeordnete Susanne Reum, Leiterin im Krisenstab, hat das aktualisierte Regelwerk ausgearbeitet. Zwar sinken aktuell die Inzidenzwerte im Thüringer Landkreis, liegen aber immer noch über dem Wert von 270.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat