Waltershausen

Der Nikolaus ist unterwegs

Der Nikolaus war da! Darüber konnten sich in Waltershausen alle Kinder bis zehn Jahren freuen. Der Verein Frohsinn mit Vorsitzendem Stefan Schön wollte die Kinder beschenken, die normalerweise bei der 'Dorfweihnacht' bedacht werden, die in diesem Jahr coronabedingt ausfällt.
Foto: Regina Vossenkaul | Der Nikolaus war da! Darüber konnten sich in Waltershausen alle Kinder bis zehn Jahren freuen. Der Verein Frohsinn mit Vorsitzendem Stefan Schön wollte die Kinder beschenken, die normalerweise bei der "Dorfweihnacht" ...

Der Nikolaus war da! Darüber konnten sich in Waltershausen alle Kinder bis zehn Jahren freuen. Der Verein Frohsinn mit Vorsitzendem Stefan Schön wollte die Kinder beschenken, die normalerweise bei der "Dorfweihnacht" bedacht werden, die in diesem Jahr coronabedingt ausfällt. Früher wurde die Feier im Wald abgehalten, in den letzten Jahren dann im Gemeindehaus. Damit die Kinder heuer nicht leer ausgehen, legten der Nikolaus ((Björn Rittweger) und der Knecht Ruprecht (Martin Müller) Süßigkeiten und kleine Präsente am Samstagabend vor die Haustür. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Waltershausen
Regina Vossenkaul
Kinder und Jugendliche
Martin Müller
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!