Aubstadt

Die Bevölkerungszahl von Aubstadt bleibt stabil

Glasfaser bis ins Rathaus: Aubstadt will das entsprechende Förderprogramm nutzen.
Foto: Regina Vossenkaul | Glasfaser bis ins Rathaus: Aubstadt will das entsprechende Förderprogramm nutzen.

 Mit einem Rückblick auf das Jahr 2019 eröffnete Bürgermeister Burkhard Wachenbrönner die Jahresabschlusssitzung in Aubstadt. Ein Blick in die Statistik mit drei Geburten, zehn Sterbefällen, vier Eheschließungen und derzeit 783 Einwohnern, zeigte, dass die Einwohnerzahl nicht mehr sinkt, dank mehrerer Zuzüge. Der Gemeinderat traf sich zu zwölf Sitzungen und behandelte 110 Tagesordnungspunkte.Wie Wachenbrönner berichtete, ist der Kindergarten mit 42 Kindern gut ausgelastet, die Krippengruppe ist mit zwölf Kleinkindern voll. Eine Umfrage bei den Eltern habe eine gute Bewertung der Einrichtung ergeben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung