Bad Neustadt

Die Glosse: Geburtstagsgrüße für Armin

Ja. Halleluja, die Schwarze hömm widdr en Parteivorsitzende. Dr Armin hatts gepackt on dr Merze Frieder is widdr dr Gelackmeierte. Wie ömmer halt. Wu där auftaucht, werd här erschd Mords nei en Himmel gehobe. Wanns dann Ernst werd, zieht er enns ömms annerscht moal die berühmt A-Kadde.

Laschet lässt die Muskeln spielen

Ower wos solls, dr Armin lässt jetz die Muskel spill. On will zegor Kanzler. Respekt. Letzt Woche hadd här Geburtstoch. Isser doch tatsächlich nu aach scho e 60er. Debei hadd ich gedocht, des wär e Privileg vo die Münchner. Wurschd. Vo alle Seide hadds jedenfalls guete Wünsche zum runde Geburtsdooch när so gehaacheld. On aach onner Bayern-Markus hadd gratuliert. Wies dr Teifl will, hoo ich zufällich des Telefongespräch zwösche die zwee Staatskanzleie in Düsseldorf on München zugehört.

Düsseldorf: Staatskanzlei Düsseldorf, der Laschet, Tach.

München: Hallo Amin, Servus, bist dus? Ich bins, dr Markus. Wolld dir doch aa zum Geburtsdaach gratulier, alte Wurschthaut.

Düsseldorf. Danke, danke für die juten Wünsche. Kann ich jut jebrauchen min lewe Jong.

München: Wos de net sachst. Ich hab dir fei aa e Liedle gedicht, soll ich ?

Düsseldorf: Na zu, lass hörn.

München: Also pass auf: (singt) Wie arch du doch verbohrt schon bist, kein Mensch hat dich bisher vermisst. Fürs Kanzlerwerrn bist du zu blind, das weiß in Bayern fast jedes Kind:

Düsseldorf:; (tiefes Schnaufen)

München: Hallo, Amin? Bist de noch dran, alte Staublunge?

Düsseldorf: Ja, bin ich. Dat war awa jetz ne Tiefschlaach?

München: A komm, geh zu, e Späßle. Unner Parteifeind`n, will saach Parteifreund`n, muss des e mal gsachd wern. Un. Amin, ich hab no e Überraschung. E Geburtsdaachsgeschenk, sozusachn. Du bist jetz 60 on gehörst doch aa bald zur Risikogrupp´n. Ich lad dich ei zu em Impftermin nach Bayern. Des Impfzentrum in Nürnberch stett sowieso die halb Woche leer.

Düsseldorf: Ich komm jern, aber ich möchte schon ne juten Stoff.

München: Jetzt machs halblang: Was heißt des dann? Scho dr Blümms Nobby hadd doch vor dreißich Jahr gsachd: „Der Impfstoff is sische“, odr so ähnlich.

Düsseldorf: Ja, schon, aber des Risiko, wann du weißt, was ich mein.

München. Risiko? Gschmarri, Des einzig Risiko, des mir im Moment hamm, ia net der Impfstoff, des Risiko bist du!

Düsseldorf: Tut,tut, tut, tut (aufgelecht).

Ned auszudenke

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Neustadt
Manfred Zirkelbach
Impfstoffe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!