Bad Neustadt

Die Glosse: Is noch Fosenocht oder kommt schon der Juxit?

Für unseren Kolumnisten MaZi bleiben Wargolshausen und Junkershausen die Faschingshochburgen im Landkreis. Weil's dort auch politisch besonders narrisch zugeht:
Die Narretei nimmt überhand in Wargolshausen und Junkershausen. Findet zumindest unser Kolumnist MaZi. 
Die Narretei nimmt überhand in Wargolshausen und Junkershausen. Findet zumindest unser Kolumnist MaZi.  Foto: Eckhard Heise
Wanns kenner so rachd gewüssd hat, jetz hömm mersch schwarz auf weiß. Wargolshause mid Junkerschhause is un bleid die Fosenochtshochburch im Landkeis. On weil weche des Korona die Fosenochd jetz wohrscheins ausfall muss, mache die Wargolshäuser halt ihr Narretei scho gleich jetz im Herwest.Der Heilige Georg muss schauenIch bin gespannd, wie des nausgedd. O heilicher Georg. Du musst jetz guck, wiede den Hollschter Ärdäpfelskönich aus dem Schlamassel widdr naüsbrengst. On alles bloes, wälldr Schorsch ömms Verrecke sei Gechenkandidatin vom Frühjohr als zwedde Bürchermesterin verhinner wolld? Ich glebbs jo ned.