Mellrichstadt

Edeltraud Golec und Werner Gambichler nehmen Abschied vom Kindergarten

Mit herzlichen Worten verabschiedete Pfarrer Andreas Werner (Zweiter von links) Edeltraud Golec (vorne links) und Werner Gambichler (vorne rechts) in den Ruhestand. Mit im Bild Ulrike Olfen, (ehemalige Kindergartenleiterin, oben links), Vertrauensfrau Waltraud Kihn (oben rechts) und Kindergartenleiterin Bianca Greiner (Mitte).
Foto: Brigitte Gbureck | Mit herzlichen Worten verabschiedete Pfarrer Andreas Werner (Zweiter von links) Edeltraud Golec (vorne links) und Werner Gambichler (vorne rechts) in den Ruhestand.

Im kleinen Kreis verabschiedete Pfarrer Andreas Werner am Donnerstagnachmittag Edeltraud Golec und Werner Gambichler offiziell in den wohlverdienten Ruhestand. Mit dabei waren Bianca Greiner, die Leiterin des evangelischen Kindergartens, die ehemalige Kindergartenleiterin Ulrike Olfen und Traudl Kihn als Vertreterin des Kirchenvorstandes.

In diesem Jahr sei so vieles doch ganz anders, begann Pfarrer Werner seine Laudatio. Edeltraud Golec habe mit ihrer Arbeit aufgehört und am selben Tag wurde der Kindergarten geschlossen. Eigentlich sollten die Kinder zur Verabschiedung singen, das sei aber nicht zu machen gewesen. Unter normalen Umständen wäre manches ein wenig aufwändiger gestaltet worden. Herzlich  fiel die Verabschiedung dennoch aus. Mit Edeltraud Golec sei eine bewährte und verlässliche Mitarbeiterin in den Ruhestand gegangen. "Unglaubliche" 28 Jahre lang habe sie im Kindergarten und auch im Pfarramt als Reinigungskraft gearbeitet und das stets zur hohen Zufriedenheit.

Werner: Golec gehört zum "lebendigen Inventar"

Golec gehörte für ihn zum "total geschätzten lebendigen Inventar" und sei "ein ruhender Pol der Verlässlichkeit", sagte Andreas Werner. Im Kindergarten war Edeltraud Golec einer der guten Geister gewesen, die im Hintergrund arbeiteten, immer dann, wenn es hier etwas stiller wurde. Ihr gelte für diese treue Zeit der Dank aller für die sehr gute Zusammenarbeit und ihre so zugetane Art.

Im Namen der Kirchengemeinde, des Kindergartens und des gesamten Teams und auch der ehemaligen Leitungen sagte Pfarrer Werner Edeltraud Golec ein Dankeschön. Als Zeichen der Verbundenheit erhielt Golec Blumen und einen Gutschein. Von Kindergartenleiterin Bianca Greiner gab es ein großes rundes Gemälde, das die Kinder liebevoll mit einem Engel bemalt hatten, den sie ihr wünschten.

Werner Gambichler pflegte mit großem Sachverstand die Außenanlagen

Werner Gambichler hat am 1. Oktober 2014 die Aufgabe des Außenpflegers in der Einrichtung am Hainberg übernommen. Sechs Jahre lang habe er mit viel Engagement und zur großen Zufriedenheit aller diese Aufgabe erledigt. Stets habe er ein offenes Ohr gehabt, wenn es um die Pflege der großen und wegen der Hanglage nicht ganz einfach zu bearbeitenden Außenanlage ging.

Mit großem Sachverstand habe er diese Aufgabe hervorragend erfüllt. Auch die Sorge um seine Nachfolge habe sich geklärt. Pfarrer Werner sprach auch ihm im Namen der Kirchengemeinde und des Kindergartenteams ein Dankeschön aus und überreichte etwas Süßes und einen Gutschein. Von Bianca Greiner erhielt auch er ein grünes rundes Gemälde mit der Aufschrift „Einfach Spitze, dass du da warst“.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Brigitte Gbureck
Andreas Werner
Evangelische Kirche
Evangelische Kirchengemeinden
Kinder und Jugendliche
Kirchenvorstände
Mitarbeiter und Personal
Pfarrämter
Ruhestand
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)