Bischofsheim

Eine Krone zum Richtfest am Kloster Kreuzberg

Über der Kirche am Kreuzberg schwebt die Krone zum Richtfest.
Foto: Marion Eckert | Über der Kirche am Kreuzberg schwebt die Krone zum Richtfest.

Eine große Krone wurde am Kran nach oben gezogen, als weithin sichtbares Symbol für das Richtfest am Dach der Sakristei. "Wenn Richtfest gefeiert wird, dann ist ein Großteil der Arbeit erledigt. Es ist das Fest der Zimmerleute", sagte Landrat Thomas Habermann, der gemeinsam mit Bürgermeister Georg Seiffert, Pater Georg Andlinger und Pater Martin Domogalla sowie den Vertretern der am Bau beteiligten Firmen den Richtspruch aufmerksam verfolgte.Zimmermann Georg Zeitz stand gemeinsam mit Alin-Constantin Ionita auf dem Gerüst, das Weinglas erhoben und bat der alten Sitte gemäß, dass Feuer, Wasser, Sturm und ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung