Burglauer

Eisbrocken verkratzten Windschutzscheibe

Herunterfallende Eisbrocken beschädigten am Montagmorgen den Wagen eines Autofahrers. Er war von Bad Neustadt aus in Richtung Münnerstadt hinter einem Sattelzug her gefahren. Als auf der Höhe von Burglauer plötzlich Eisbrocken vom Dach des Aufliegers fielen, landeten sie auf der Windschutzscheibe des Autos und beschädigten sie.Der Verursacher bemerkte den Vorfall laut Pressebericht der Polizeiinspektion Bad Neustadt offensichtlich nicht und fuhr weiter. Der Autofahrer notierte sich das Kennzeichen und meldete den Vorfall nachträglich bei der Polizei. Der Fahrer wurde ermittelt, man tauschte die Personalien aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!