Völkershausen

Ende der Zeit der Entbehrungen: Durchfahrt Völkershausen freigegeben

Das Ende einer langen Zeit der Beeinträchtigung: Die Durchfahrtsstraße von Völkershausen ist jetzt wieder freigegeben.
Foto: Eckhard Heise | Das Ende einer langen Zeit der Beeinträchtigung: Die Durchfahrtsstraße von Völkershausen ist jetzt wieder freigegeben.

Fast haben es die Bewohner von Völkershausen überstanden: Am Montag übergab Landrat Thomas Habermann die Durchgangsstraße ihrer Bestimmung, jetzt fehlt nur noch eine neue Asphaltdecke bis zur Einfahrt auf die Willmarser Straße, dann kehrt wieder Ruhe ins Dorf ein. Vier Jahre mit einer Baustelle und erheblichen Beeinträchtigungen im Ort haben die Einwohner dann hinter sich.Vor zwei Jahrzehnten sei noch vom Vorgänger Habermanns angekündigt worden, "als nächstes seid ihr dran", die Gemeinde müssen nur erst die Leitungen im Untergrund erneuern, erinnert sich schmunzelnd Bürgermeister Reimund Voß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!