Hausen

Erst ein lautes Geräusch, dann eine beschädigte Hauswand

Dass seine Hauswand in der Stettener Straße in Hausen beschädigt worden war, stellte der 70-Jährige Besitzer am Montagmorgen fest.Gegen sieben Uhr hatte er bereits ein lautes Geräusch gehört, wie es im Bericht der Polizei heißt, sich aber zunächst keine weiteren Gedanken darüber gemacht, bis er knapp zwei Stunden später den frischen Schaden an seinem Haus entdeckte.Durch den bislang noch unbekannten Verursacher oder die Verursacherin entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Weitere Ermittlungen folgen.Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Tel.: (09776) 8060.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!