Bad Neustadt

Fahrerflucht in der Bahnhofstraße

Am Montag kam es in der Bahnhofstraße in Bad Neustadt gegen 13.15 Uhr zu einer Fahrerflucht, heißt es im Bericht der Polizei. Eine Verkehrsteilnehmerin teilte der Polizei mit, dass sie einen kleinen, dunklen Pkw, der vom Kreisel in Herschfeld kommend in Richtung Bahnhofstraße dabei beobachtete habe, wie er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort einen parkenden Audi beschädigte. Die Unfallverursacherin fuhr anschließend weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Sie hinterließ einen Schaden von 10.000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!