Gabolshausen

Fahrerin kollidierte mit Tier: Es kam zum Wildunfall

Am Donnerstag kam es auf der St 2275 im Landkreis Rhön-Grabfeld in den frühen Morgenstunden zu einem Wildunfall, wie die Polizeistation Bad Königshofen mitteilt.Eine 42-jährige Frau war mit ihrem Auto in Richtung Gabolshausen unterwegs, als plötzlich ein Tier die Fahrbahn kreuzte und mit dem Auto kollidierte. Aufgrund der Dunkelheit konnte die Fahrerin nicht erkennen, um welches Tier es sich handelt. Der entstandene Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!