Strahlungen

Förderbescheid für den Umbau übergeben

Glücksmomente für alle Beteiligten in Strahlungen im Café 'Glücksmomente': Das ALE brachte Geld für den Umbau mit. Es freuen sich (von links) Gemeinderat Heribert Pfister, Jenny Back, Joachim Kern vom ALE, Nadine Wehner-Hach, Bürgermeister Johannes Hümpfner.
Foto: Brigitte Chellouche | Glücksmomente für alle Beteiligten in Strahlungen im Café "Glücksmomente": Das ALE brachte Geld für den Umbau mit. Es freuen sich (von links) Gemeinderat Heribert Pfister, Jenny Back, Joachim Kern vom ALE, Nadine Wehner-Hach, Bürgermeister Johannes Hümpfner.

Viele glückliche Momente gab es schon für Jenny Back und Nadine Wehner-Hach in ihrem neuen Café "Glücksmomente". Nämlich immer dann, wenn die Kunden zufrieden sind. Doch der glücklichste Moment fand dieser Tage statt. Strahlend nahmen die beiden Betreiberinnen des Cafés "Glücksmomente" in Strahlungen den Förderbescheid für ihren Umbau in Empfang. Extra aus Würzburg war Joachim Kern vom ALE (Amt für ländliche Entwicklung) gekommen, um den beiden jungen Frau die gute Botschaft und das Geld zu überbringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!