Brendlorenzen

Frauenbund Brendlorenzen möchte "die Ellen Ammann" in jedem wecken

Eine Andacht zu Ehren von Ellen Ammann, die in Bayern den Frauenbund gründete, veranstaltete der Brendlorenzer Frauenbund.
Eine Andacht zu Ehren von Ellen Ammann, die in Bayern den Frauenbund gründete, veranstaltete der Brendlorenzer Frauenbund. Foto: Gisela Fleckenstein

Der Frauenbund Brendlorenzen lud ein zu einer Andacht zum Gedenken an Ellen Ammann, die auf dem Platz vor dem Pfarrheim in Brendlorenzen gehalten wurde. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Zahlreiche Frauen folgten demnach der Einladung.

Inhalt der Andacht war das Gedenken zum 150. Geburtstag von Ellen Ammann, der Gründerin des Frauenbundes in Bayern. „Weck die Ellen Ammann in dir!“ lautete das Thema der Andacht. Ellen Ammann solle ein Vorbild sein im persönlichen Tun und im verbandlichen Engagement.

Der Lebenslauf von Ellen Ammann wurde als Impuls vorgetragen. Musikalisch begleitete Monika Rieken die Lieder während der Andacht. Begeistert vom Inhalt der Andacht und dem Singen der Lieder verabschiedeten sich die Frauen voneinander.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Brendlorenzen
  • Brendlorenzen
  • Frauenbünde
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!