Unsleben

Frauenbund Unsleben näht und spendet Gesichtsmasken

Bei der Übergabe der Gesichtsmasken, die von Unslebener Frauen für das Pflegeheim Camillus-Haus genäht wurden. Das Foto zeigt (von links): Frauenbund-Vorsitzende Ruth Gensler, Pflegerin Maria Frickel und Pflegedienstleiterin Heike Stumpf.
Bei der Übergabe der Gesichtsmasken, die von Unslebener Frauen für das Pflegeheim Camillus-Haus genäht wurden. Das Foto zeigt (von links): Frauenbund-Vorsitzende Ruth Gensler, Pflegerin Maria Frickel und Pflegedienstleiterin Heike Stumpf. Foto: Ruth Gensler

Unter der Leitung des Unslebener Frauenbunds wurden 100 waschbare Gesichtsmasken per Handarbeit von Frauen aus Unsleben genäht. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Die Gesichtsmasken wurden dem Pflegeheim Camillus-Haus Simonshof gespendet. Die Pflegedienstleiterin Heike Stumpf (Mitte) und Pflegerin Maria Frickel freuten sich bei der Übergabe durch die Frauenbund-Vorsitzende Ruth Gensler (links) sehr über die Spende, welcher in dieser Zeit dringend benötigt wird.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Unsleben
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!