Bischofsheim

MP+Fünf Verletzte nach Zusammenstoß kurz hinter der Schwedenschanze

Symbolfoto.
Foto: Boris Roessler | Symbolfoto.

Am Montagnachmittag kam es gegen 16.55 Uhr auf der B 279, kurz hinter der Schwedenschanze in Richtung Bayern, zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Dabei sind laut Polizeiangaben die fünf Insassen beider Fahrzeugen verletzt worden. Der Unfallverursacher, der sich alleine in seinem Fahrzeug befand, befuhr die B 279 von Gersfeld in Richtung Bayern. Aufgrund von Schneematsch auf der Fahrbahn geriet er etwa 50 Meter vor der Landesgrenze ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw, der mit vier Personen besetzt war. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.