Nordheim

Für die Kinder ein echter Vertrauter

Mit einer kleinen Feier verabschiedeten sich die Schüler und das Lehrerkollegium der Grundschule Nordheim von „ihrem Pfarrer“ Georg Neumann, der nun im Ruhestand ist.
Foto: E. Scherer | Mit einer kleinen Feier verabschiedeten sich die Schüler und das Lehrerkollegium der Grundschule Nordheim von „ihrem Pfarrer“ Georg Neumann, der nun im Ruhestand ist.

Die meisten hat er schon getauft, viele zur Erstkommunion geführt, ihre Eltern getraut: Mit Wehmut verabschiedeten die Schüler der Grundschule Nordheim am Montag „ihren“ Pfarrer, Georg Neumann. Bei den Schulanfangsgottesdiensten segnete er die Abc-Schützen, am Ende der vierten Klasse wurden die Entlassschüler gesegnet. „Viele Adventsgottesdienste haben wir mit ihm und seinen evangelischen Kollegen gefeiert. Er hatte stets ein offenes Ohr für die Belange unserer Schule, einen Rat und auch manchmal Trost, wenn es nötig war“, sagte Schulleiterin Eveline Scherer in einer kleinen Rede bei ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung