Wollbach

Gartenmauer beschädigt: Unfallverursacher flüchtete

Ohne eine Nachricht zu hinterlassen, flüchtete ein Schadensverursacher vom Unfallort. Laut Polizeibericht stellte ein 79-jähriger am Samstag fest, dass die Gartenmauer am Anwesen seiner Schwägerin in der Struthbergstraße in Wollbach beschädigt ist.Aufgrund des Schadensbildes ist davon auszugehen, dass ein größeres Fahrzeug oder ein Gespann die Kurve um das Grundstück der Geschädigten zu eng nahm und hierdurch die Grundstückseinfriedung beschädigte. Die Schadenshöhe wird auf circa 300 Euro geschätzt.Der Tatzeitraum kann auf Dienstag, 8. November, bis Samstag, 12.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!