Hausen

Häusemer Kinder gehen hoch hinaus

45 Kinder konnten beim Ferienprogramm den Kletterwald an der Wasserkuppe ausprobieren.
45 Kinder konnten beim Ferienprogramm den Kletterwald an der Wasserkuppe ausprobieren. Foto: Michaela Stock

Im Rahmen des Häusemer Ferienprogramms stand für 45 Personen Klettern an der Wasserkuppe auf dem Plan. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Über vier Stunden tobten sich Groß und Klein auf den verschiedenen Parcours des Kletterwaldes aus und stellten dabei nicht nur ihre Fitness unter Beweis, sondern auch ihre grandiose Teamfähigkeit, die Sybille Martin, Leichtathletik-Abteilungsleiterin des TSV Hausen begeisterte. Das Foto zeigt einen Großteil der Teilnehmer bei der Einweisung in den Park.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Hausen
  • Mädchen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!