Hausen

Hausen: Weltmeister Marco Trabert bei WM 2020 dabei

Marco Trabert aus Hausen (Vierter von links) freut sich mit seinen Kollegen über die Teilnahme an der Waldarbeits-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Serbien. 
Foto: Markus Wick | Marco Trabert aus Hausen (Vierter von links) freut sich mit seinen Kollegen über die Teilnahme an der Waldarbeits-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Serbien. 

Die Teilnahme an der Waldarbeits-Weltmeisterschaft in Serbien im nächsten Jahr ist für den amtierenden Weltmeister Marco Trabert aus Hausen gebucht. Der Forstwirtschaftsmeister vom Forstbetrieb Bad Königshofen der Bayerischen Staatsforsten hat es beim Kaderausscheid wieder geschafft, sich mit einem ersten Platz für die WM zu qualifizieren.

Mit im Nationalteam sind außerdem Uli Huber (Weltmeister von 2014) und Thomas Schneider (Juniorenweltmeister von 2018). Als Ersatzmann fungiert Martin Schraitle. In der U24-Klasse hat sich Ricardo Michalik aus Brandenburg qualifiziert. Auf dem Foto sind zu sehen (von links) Technischer Leiter und zugleich Präsident vom Deutschen Verband, Wolfgang Junglas, Ricardo Michalik, Uli Huber, Marco Trabert, Thomas Schneider, Martin Schraitle und Teamchef Markus Wick.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hausen
Eva Wienröder
Thomas Schneider
Weltmeister
Weltmeisterschaften
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!