Langenleiten

Historisches Kreuz beschädigt

Auf 7000 Euro wird der Schaden am Kreuz geschätzt
Auf 7000 Euro wird der Schaden am Kreuz geschätzt Foto: Marion Eckert

In der Woche vor Christi-Himmelfahrt wurde am Donnerstag oder Freitag das Kreuz an der unteren Einfahrt nach Langenleiten beschädigt. Ortssprecher Erwin Voll bedauert, dass der Verursacher nicht den Mut und die Ehrlichkeit besaß den Schaden zu melden. "Es muss ein größeres Fahrzeug gewesen sein, denn der Querbalken des Kreuzes weißt Spuren auf." Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Neustadt oder die Gemeinde Sandberg entgegen. Das Kreuz stammt aus dem Jahr 1853, der Schaden wird auf über 7000 Euro beziffert.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Langenleiten
  • Marion Eckert
  • Langenleiten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!