Wülfershausen

Infos zum Bürgerwindpark Weißer Turm

Nach einer Pause werden die  Arbeiten am Windpark Wülfershausen/Wargolshausen fortgesetzt.
Foto: Eckhard Heise | Nach einer Pause werden die  Arbeiten am Windpark Wülfershausen/Wargolshausen fortgesetzt.

Wie geht es weiter mit dem Bürgerwindprojekt Wargolshausen-Wülfershausen? Der Bauplan für die Windräder steht: Der Turmbau der Windkraftanlagen wird gegen Ende 2021/ Anfang 2022 starten. In den darauffolgenden Monaten sind die Anlagenerrichtung sowie der Baubeginn des Umspannwerks vorgesehen. Die Inbetriebnahme des Umspannwerks soll voraussichtlich im Juni 2022 abgeschlossen werden und der Windpark selbst kann somit voraussichtlich Ende 2022 seinen Betrieb aufnehmen, heißt es in einer Pressemitteilung der Betreiberfirma  "Wust - Wind & Sonne".

Eigentlich sollte Anfang Dezember eine Informationsveranstaltung für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Wülfershausen, Saal und Hollstadt stattfinden. Das geht nun wegen der aktuellen Corona-Situation nicht mehr. Stattdessen bietet die Firma "Wust - Wind & Sonne" allen Interessierten am 7. Dezember um 19 Uhr ein Webinar via Zoom an. 

Webinar via Zoom am Dienstag, 7. Dezember, um 19 Uhr: Einwahl über PC oder Tablet: https://us02web.zoom.us/j/81457860135 Webinar-ID: 814 5786 0135 Einwahl per Telefon: 069 3807 9883

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Wülfershausen
Wargolshausen
Wind
Windparks
Windräder
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!