Eine alte Güterhalle als Sitz einer Landesbehörde: Das Landesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) hat in Bad Neustadt eine Außenstelle mit mittelfristig 15 Arbeitsplätzen geschaffen. Die Eröffnung übernahm Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (Zweiter von rechts). Darüber freuten sich auch (von links) Landtagsabgeordneter Gerald Pittner (FW), Landrat Thomas Habermann, LSI-Präsident Daniel Kleffel und CSU-Landtagsabgeordneter Steffen Vogel.

30.07.2020 Foto: Gerhard Fischer

Eine alte Güterhalle als Sitz einer Landesbehörde: Das Landesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) hat in Bad Neustadt eine Außenstelle mit mittelfristig 15 Arbeitsplätzen geschaffen. Die Eröffnung übernahm Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (Zweiter von rechts). Darüber freuten sich auch (von links) Landtagsabgeordneter Gerald Pittner (FW), Landrat Thomas Habermann, LSI-Präsident Daniel Kleffel und CSU-Landtagsabgeordneter Steffen Vogel.

1 von 2