Brendlorenzen

"Jetzt geht's rund" im neuen Kreisel von Brendlorenzen

Nach fast zwei Jahren Bauzeit ist der neue Kreisverkehr in Brendlorenzen komplett für den Verkehr frei. Welchen Namen der Landrat für den Kreisel vorschlug.
Das obligatorische Durchschneiden des Bandes durch politische Prominenz, Pfarrer und Bauverantwortliche am neuen Kreisverkehr von Brendlorenzen durfte im Rahmen der offiziellen Eröffnung natürlich nicht fehlen.
Das obligatorische Durchschneiden des Bandes durch politische Prominenz, Pfarrer und Bauverantwortliche am neuen Kreisverkehr von Brendlorenzen durfte im Rahmen der offiziellen Eröffnung natürlich nicht fehlen. Foto: Christian Hüther
Es hatte sich angesichts etlicher Schaulustiger offenbar herumgesprochen, dass pünktlich zur Mittagszeit, um 12 Uhr, am Donnerstag am neuen Kreisverkehr die Kreisstraße NES 8/55 in der Ortsdurchfahrt von Brendlorenzen offiziell eröffnet wird. Noch nicht herumgesprochen hatte sich bei einem Autofahrer aber die Tatsache, dass die Verkehrsfreigabe in Richtung Bundesstraße erst nach dem obligatorischen Durchtrennen des Bandes erfolgte.