Bad Neustadt

Jopp und Geis starten Booster-Impfungen

Die Bad Neustädter Unternehmen Jopp mit ihrer Tochtergesellschaft Ifsys in Großbardorf und die Geis Gruppe starten mit Covid-19-Auffrischungsimpfungen ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Die ersten gemeinsamen Booster-Impfaktionen finden am 4. und 11. Dezember statt, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Jopp und Geis. Die Impfungen werden bei Jopp in Bad Neustadt im Werk 1 durchgeführt. Betriebsarzt Dr. Klaus Wehe wird dabei vom mobilen Impfteam des Impfzentrums Rhön-Grabfeld unterstützt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!