Bad Königshofen

Bad Königshofen: Junge Frau bei Unfall auf B279 schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine jungen Frau bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der B279. Die 20-Jährige fuhr am Mittwochnachmittag mit ihrem Pkw auf der B279 von Bad Königshofen in Richtung Untereßfeld.
Foto: Hanns Friedrich
Schwer verletzt wurde eine jungen Frau bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der B279. Die 20-Jährige fuhr am Mittwochnachmittag mit ihrem Pkw auf der B279 von Bad Königshofen in Richtung Untereßfeld. Auf gerader Strecke geriet Sie nach rechts ins Bankette, versuchte Gegenzulenken und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug wurde gegen einen Wasserdurchlass geschleudert und kam im Straßengraben zu stehen. Die junge Frau musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.Am Pkw entstand Totalschaden.