Hollstadt

Junkershausen: Noch ein weiteres Jahr Großbaustelle

Im April soll es losgehen. Die Staatsstraße 2429 durch Junkershausen wird quer durch das Dorf generalsaniert.
Foto: Stefan Kritzer | Im April soll es losgehen. Die Staatsstraße 2429 durch Junkershausen wird quer durch das Dorf generalsaniert.

Die Bürgerinnen und Bürger von Junkershausen müssen sich ab April erneut auf eine Großbaustelle im Dorf einstellen. Die Staatsstraße 2429 zwischen Bahra und Wülfershausen wird in drei Abschnitten quer durch das Dorf generalsaniert. Die Bauarbeiten werden etwa ein Jahr lang dauern und rund 2,5 Millionen Euro kosten. Da die notwendigen Umleitungen auch für den Schwerverkehr geeignet sein müssen, sind lange Umfahrungen der Baustellen unausweichlich. Der Gemeinderat hat sich in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr einen Überblick über die anstehenden Bauarbeiten verschafft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!