Mellrichstadt/Bergrheinfeld

Keiler Bacon ist ausgebüxt

Wo ist das kleine Wildschwein? Besitzer Robert Rottmann bittet um Mithilfe bei der Suche nach Bacon. Der kleine Keiler ist ein Leben in der Wildnis nicht gewohnt.
Ein Bild aus glücklichen Tagen, als Bacon noch bei Robert Rottmann in Mellrichstadt wohnte.
Ein Bild aus glücklichen Tagen, als Bacon noch bei Robert Rottmann in Mellrichstadt wohnte. Foto: Björn Hein
Robert Rottmann aus Mellrichstadt macht sich große Sorgen. Sein Keiler Bacon, den er mit der Flasche großgezogen hat, ist ausgebüxt. "Ich hatte mein Schweinchen Bacon einem Naturfreund aus Bergrheinfeld überlassen. Von dort ist der Keiler allerdings abgehauen", bedauert er.Bacon ist schon seit einigen Tagen "auf der Flucht". Am Dienstag, 8. September, erfuhr Rottmann, dass sein Schweinchen ganz allein in den Fluren von Bergrheinfeld unterwegs ist. Und zwar schon seit dem 2. September. "Als die Nachricht kam, haben wir sofort unseren Urlaub in Rüdesheim abgebrochen", sagt der einstige Besitzer Bacons.