Bad Neustadt

Kein Führerschein aber Drogen

Die Polizei kontrollierte am Mittwochabend einen Fahrzeugführer in der Meininger Straße. Der Mann konnte keinen Führerschein vorweisen, da er diesen angeblich verloren habe. Da es sich um einen ausländischen Führerschein handeln soll, sind noch weitere Ermittlungen notwendig.Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Verhaltensweisen bei dem Fahrer fest. Der Mann räumte einen Drogenkonsum ein, weshalb eine Blutentnahme angeordnet, und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!