Frickenhausen

Kein Stillstand in der Pandemie

Vorstand Ralf Hartmann und Dirigent Johannes Ebert gratulieren Ida Hartmann zum D1-Leistungsabzeichen.
Foto: Heike Hartmann | Vorstand Ralf Hartmann und Dirigent Johannes Ebert gratulieren Ida Hartmann zum D1-Leistungsabzeichen.

20 Monate waren seit der letzten Generalversammlung vergangen, als die Mitglieder der Frickenhäuser Musikanten nun wieder zusammenkamen, um den Rechenschaftsbericht des Vorstandes abzunehmen und die überfälligen Neuwahlen durchzuführen.Der 2. Vorsitzende Ralf Hartmann vertrat den beruflich verhinderten Hilmar Omert, moderierte die Versammlung und verlas auch den Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden, der seinen Schwerpunkt auf das "Trotzdem" gelegt hatte: Er betonte all das, was trotz Corona von den Vereinsmitgliedern möglich gemacht worden war.