Bad Neustadt

Klimawette macht Station in Bad Neustadt

Mit Kundgebungen und einer 6000-Kilometer-Tour durch Deutschland ermuntert Dr. Michael Bilharz (Mitte)  mit seiner Klimawette Bürger und Politik zur CO2-Einsparung.
Foto: eckhard Heise | Mit Kundgebungen und einer 6000-Kilometer-Tour durch Deutschland ermuntert Dr. Michael Bilharz (Mitte) mit seiner Klimawette Bürger und Politik zur CO2-Einsparung.

Noch immer setzen nach Ansicht von Klima-Aktivisten viele Politiker zwar auf hehre Ziel zur Reduzierung von schädlichen Umweltgasen, ein dementsprechendes Handeln ist in ihren Augen aber nicht in Sicht. Einer, der etwas tut, ist Dr. Michael Bilharz, der die bundesweite CO2-Sparaktion "Die Klimawette" ins Leben gerufen hat und dazu 6000 Kilometer durch Deutschland radelt und dabei Bürger zur CO2-Einsparung aufruft. Sein Ansatz: "Jeder einzelne kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten". Nun machte Bilharz auf dem Marktplatz von Bad Neustadt Station.Am 23.