Münnerstadt

Konfi-Kerzen wurden zum ersten Mal entzündet

Am ersten Feriensonntag besuchte ein Großteil der 16 neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Münnerstadt, Burglauer, Ebenhausen, Brünn und Fridritt den Gottesdienst der Auferstehungskirche Münnerstadt. Sie entzündeten zum ersten Mal ihre selbst bunt gestalteten Konfi-Kerzen. Im Bild von links nach rechts: Julian Wiener, Anne Federlein, Rebekka Möbus, Jan Bömmel , Sophia Schlegelmilch, Charlotte Michel, Marlon Schmidt, Jule Michel, Mia Peters, Leni Martin, Pfarrer Martin Hild. Es fehlen: Alexander Weber, Alexandra Kaechtin, Angelina Heinz, Dominik Kuran, Melissa Richter, Sam Weingärtner. Die neuen Konfis halfen mit beim Austeilen der Weinhostien für das Heilige Abendmahl und wurden gesegnet. In der Predigt stellte Pfarrer Martin Hild die Einheit von Klugheit und Liebe und von Wort und Tat in der Botschaft und im Leben Jesu anhand der Bergpredigt vor.
Foto: Wilhelm Neugebauer | Am ersten Feriensonntag besuchte ein Großteil der 16 neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Münnerstadt, Burglauer, Ebenhausen, Brünn und Fridritt den Gottesdienst der Auferstehungskirche Münnerstadt. Sie entzündeten zum ersten Mal ihre selbst bunt gestalteten Konfi-Kerzen. Im Bild von links nach rechts: Julian Wiener, Anne Federlein, Rebekka Möbus, Jan Bömmel , Sophia Schlegelmilch, Charlotte Michel, Marlon Schmidt, Jule Michel, Mia Peters, Leni Martin, Pfarrer Martin Hild. Es fehlen: Alexander Weber, Alexandra Kaechtin, Angelina Heinz, Dominik Kuran, Melissa Richter, Sam Weingärtner. Die neuen Konfis halfen mit beim Austeilen der Weinhostien für das Heilige Abendmahl und wurden gesegnet. In der Predigt stellte Pfarrer Martin Hild die Einheit von Klugheit und Liebe und von Wort und Tat in der Botschaft und im Leben Jesu anhand der Bergpredigt vor.

Am ersten Feriensonntag besuchte ein Großteil der 16 neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Münnerstadt, Burglauer, Ebenhausen, Brünn und Fridritt den Gottesdienst der Auferstehungskirche Münnerstadt. Sie entzündeten zum ersten Mal ihre selbst bunt gestalteten Konfi-Kerzen. Im Bild von links nach rechts: Julian Wiener, Anne Federlein, Rebekka Möbus, Jan Bömmel , Sophia Schlegelmilch, Charlotte Michel, Marlon Schmidt, Jule Michel, Mia Peters, Leni Martin, Pfarrer Martin Hild. Es fehlen: Alexander Weber, Alexandra Kaechtin, Angelina Heinz, Dominik Kuran, Melissa Richter, Sam Weingärtner.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung