Sondheim

Konfirmation in Sondheim wird am 27. September gefeiert

Die Konfirmanden aus Sondheim und Stetten: (von links)  Maurice Winter, Anna-Lena Winter, Fabian Mußmächer, Eileen Gründl, Jule Grenzer, Lucia Wehner, Jannik Städtler, Kimberly Sack und Jonas Weiß. Die Konfirmation wird am 27. September gefeiert.
Die Konfirmanden aus Sondheim und Stetten: (von links)  Maurice Winter, Anna-Lena Winter, Fabian Mußmächer, Eileen Gründl, Jule Grenzer, Lucia Wehner, Jannik Städtler, Kimberly Sack und Jonas Weiß. Die Konfirmation wird am 27. September gefeiert. Foto: Gerhard Friedrich Kupfer

Neun Sondheimer und Stettener Jugendliche freuen sich vor der Abendmahlsgruppe im Bibelgarten auf ihre Konfirmation am Sonntag, 27. September, in der St. Michaelskirche in Sondheim. Sogar die Gestaltung einer eigenen Konfirmationskerze hat noch geklappt. Die Konfirmation kann trotz Corona im festlichen Rahmen in der Kirche gefeiert werden, da die Jugendlichen auf zwei nacheinander stattfindende Gottesdienste aufgeteilt werden. Gemeindemitglieder werden um Verständnis gebeten, dass aus Platz- und Abstandsgründen nur geladene Gäste der Jugendlichen mitfeiern können.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sondheim
  • Stetten
  • Gerhard Kupfer
  • Gottesdienste
  • Konfirmation
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!