Bad Königshofen

MP+Kult-Kneipe in Bad Königshofen macht dicht: Im Extrablatt sind Tränen geflossen

Die Reaktionen auf die Nachricht, dass die  Kult-Kneipe Extrablatt in Bad Königshofen dicht macht, haben Betreiber Bruno Escherich überrascht und manchmal sogar gerührt.
Die Tage sind gezählt. Am 31. Oktober schließt das Extrablatt, der Treffpunkt für Alt und Jung aus Stadt und Land.
Foto: Rudi Dümpert | Die Tage sind gezählt. Am 31. Oktober schließt das Extrablatt, der Treffpunkt für Alt und Jung aus Stadt und Land.

Nach 30 Jahren und zehn Monaten steigt die Familie Marianne, Bruno und Oliver Escherich aus und schließt die Pforten des Extrablatts.  Ausgelaufen war der letzte der vier Verträge über zwei Mal zehn und zwei Mal fünf Jahre am 31. Dezember 2020. Seither wurde das "Ex" vertragslos betrieben. "Das hat uns total überrascht", gesteht Bruno Escherich, "wie die Leute auf die Bekanntgabe der Schließung reagiert haben.

Weiterlesen mit MP+