Junkershausen

Kunst an einem ungewöhnlichen Ort: Im Schweinestall des Bauernhofes May in Junkershausen

Freuen sich auf die Kunstausstellung am Bauernhof May (von links) Christian May, Rebekka May, Sabine Bach und Felix Schmidl (Heimatunternehmen Bayerische Rhön, das das Projekt mit unterstützt hat).
Foto: Markus Büttner | Freuen sich auf die Kunstausstellung am Bauernhof May (von links) Christian May, Rebekka May, Sabine Bach und Felix Schmidl (Heimatunternehmen Bayerische Rhön, das das Projekt mit unterstützt hat).

Mit dem ersten Event „Kunst im Schweinestall“ ihres Kunstprojekts "unARTig#", erfüllt sich die freischaffende Künstlerin Sabine Bach den langgehegten Wunsch, Kunst auch an ungewöhnlichen Ausstellungsorten zu präsentieren. Diese Idee sei zunächst durch ihre eigene Arbeit entstanden und habe schließlich dazu geführt, eine Veranstaltungsreihe zu entwickeln, die grundsätzlich als Gemeinschaftsausstellung konzipiert und für alle Kunstgattungen offen sein soll, erläutert Bach in einer diesbezüglichen Pressemitteilung.Welche Künstler sind an der Ausstellung beteiligt?Am 1.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!