Hausen

Laterne verbogen

Ein Mitarbeiter des Bauhofs stellte am Donnerstag fest, dass im Ortsteil Roth im Wiesenweg eine Laterne verbogen worden war. Das Schadensbild lässt auf eine Unfallflucht schließen, heißt es im Pressebericht der Polizei. Einen Hinweis auf den Verursacher gibt es bislang nicht. Der Schaden an der Laterne beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 1000 Euro.Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Mellrichstadt, unter Tel.: (09776)8060, entgegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!