Ostheim

Leberkäsegutschein als Dankeschön

Anlässlich des 10. Rhöner Wurstmarktes hat der VSO die „Leberkäsgutschein“-Aktion ausgerufen. Darüber freuen sich (stehend von links): Regine Just, Wolfgang Wasnick, Marco Melz, Jochen Leyh (Stadtmarketing) und Friedhelm Ortlepp sowie (vorne von links) Susanne Orf (Tourist-Info), Daniela Wienröder und Karina Werner (2. Bürgermeisterin).
Foto: Eva Wienröder | Anlässlich des 10. Rhöner Wurstmarktes hat der VSO die „Leberkäsgutschein“-Aktion ausgerufen. Darüber freuen sich (stehend von links): Regine Just, Wolfgang Wasnick, Marco Melz, Jochen Leyh (Stadtmarketing) und Friedhelm Ortlepp sowie (vorne von links) Susanne Orf (Tourist-Info), Daniela Wienröder und Karina Werner (2. Bürgermeisterin).

Um den virtuellen 10. Rhöner Wurstmarkt noch nachhaltiger zu präsentieren, hat der Verein für Stadtmarketing Ostheim (VSO) eine weitere Attraktion im Angebot. Für Kunden und Nutzer der Ostheimer Einkaufsgutscheine gibt es ab sofort, bis Ende Oktober, als Dankeschön einen „Leberkäsgutschein“ - in Form einer Dose oder eines Glases Original Ostheimer Leberkäse.Die Regularien sehen vor, dass der Kunde, der Ostheimer Gutscheine mit einem Ausgabewert von mindestens 25 Euro erwirbt, zusätzlich einen Einkaufsgutschein für Original Ostheimer Leberkäse erhält.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung