Fladungen

Leserforum: Hübscher Farbtupfer kann Nordheim nur gut tun

Das „blaue Haus“ in Nordheim sorgt für Gesprächsstoff. Der farbliche Anstrich entspricht nicht der Gestaltungssatzung der Gemeinde.
Foto: Marion Eckert | Das „blaue Haus“ in Nordheim sorgt für Gesprächsstoff. Der farbliche Anstrich entspricht nicht der Gestaltungssatzung der Gemeinde.

Zum Artikel "Kommt es zum Rechtsstreit?" erreichte die Redaktion folgender Leserbrief.Ich muss ehrlich sagen, da fällt mir beinahe nichts mehr ein, wenn ich jetzt schon das zweite Mal in der Zeitung lese: "Ein blaues Fachwerk beschäftigt den Gemeinderat von Nordheim". Das Landratsamt prüft, ob die Gestaltungsordnung aus dem Jahr 1978 noch gilt. Das Bayerische Staatsministerium holt eine Stellungnahme beim Landratsamt ein. Selbstverständlich haben sämtliche Räte, Beamte und Minister nach Recht und Gesetz gehandelt, wo kämen wir sonst auch hin in unserem Rechtsstaat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!