Ostheim

Liedertafel Ostheim: Junge Generation gibt jetzt den Ton an

Strahlend präsentiert sich die neue Führungsriege der Liedertafel: Von links: Bürgermeister Steffen Malzer, Schriftführer Heini Klee, 1. Vorsitzender Dominik Saalbach, 2. Vorsitzender Michael Herda, Chorleiterin Monika Tengler, Kassier Kai Hopperdietzel, Vorsitzende der Sängergruppe Rhön-Grabfeld Ursula Wetzstein.
Foto: Tanja Heier | Strahlend präsentiert sich die neue Führungsriege der Liedertafel: Von links: Bürgermeister Steffen Malzer, Schriftführer Heini Klee, 1. Vorsitzender Dominik Saalbach, 2. Vorsitzender Michael Herda, Chorleiterin Monika Tengler, Kassier Kai Hopperdietzel, Vorsitzende der Sängergruppe Rhön-Grabfeld Ursula Wetzstein.

Nicht selten müssen sich altgediente Vereine auflösen, weil niemand mehr Verantwortung im Ehrenamt übernehmen möchte. Agiert die Führungsriege jedoch vorausschauend, beweist einen langen Atem und fördert ihren Nachwuchs, wird sie am Ende belohnt. So geschehen beim Ostheimer Männergesangverein Liedertafel, welcher 2018 sein 175-jähriges Bestehen feierte. Schon lange war man seitens der Vorstandschaft rund um Erhard Baumbach darauf bedacht, diesbezüglich den Boden zu bereiten.