Wülfershausen

Lkw-Fahrer fährt Leitbarken um und macht sich aus dem Staub

Am Dienstagvormittag gegen 9.40 Uhr wurde ein Lkw beobachtet, dessen Fahrer mehrere Leitbarken auf der B 279 in Nähe der Autobahnauffahrt umfuhr und seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizeibericht auf etwa 500 Euro. Die Straßenmeisterei wurde informiert.Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Königshofen, Tel.: (09761) 9060, entgegen.