Mellrichstadt

Mellrichstadt: Bei Familienrallye und Fotosafari die Stadt erkunden

Mit diesem Familien-Rallye-Faltblatt kann man ab sofort die Innenstadt erkunden auf der Suche nach dem Lösungswort. Gleichzeitig kann man sich auf Fotosafari begeben. Am Ende winken schöne Sachpreise.
Foto: Georg Will | Mit diesem Familien-Rallye-Faltblatt kann man ab sofort die Innenstadt erkunden auf der Suche nach dem Lösungswort. Gleichzeitig kann man sich auf Fotosafari begeben. Am Ende winken schöne Sachpreise.

Die Stadt zu Fuß auf eigene Faust zu erkunden, die man eh schon kennt oder zu kennen glaubt, lohnt sich tatsächlich, wenn man das neue Angebot Familien-Rallye von Rhönklub und dem Verein Aktives Mellrichstadt (AM) ausprobiert. Die Rallye ist ideal, um Mellrichstadt besser kennenzulernen und auf interessante Details zu stoßen.

Die Idee dazu hatte Ulrike Sterzinger, die Familienwartin des Rhönklub-Zweigvereins Mellrichstadt, weil die Corona-Beschränkungen schon seit vielen Monaten Gruppenwanderungen nicht erlauben. Die Rallye ist in erster Linie für Familien mit Kindern bis etwa zehn Jahren gedacht, aber natürlich kann auch jede Einzelperson jeden Alters auf Entdeckungstour gehen.

Aktion startet am "Tag des Wanderns"

Die Strecke ist für Kinderwagen und Laufrad ebenso geeignet wie für Rollatoren oder Rollstühle - und das zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter. Die Rallye ist knapp drei Kilometer lang und mit Beantwortung der 28 Fragen in zwei Stunden gut zu bewältigen.

Den Flyer zur Rallye gibt es ab sofort beim AM im Bürgerhaus am Marktplatz, bei den Vorstandsmitgliedern des Rhönklub-Zweigvereins Mellrichstadt und bei der Sparkasse und der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld. Er kann auch über die Homepages der beiden Vereine heruntergeladen und ausgedruckt werden. Wer die richtige Lösung abgibt, nimmt an einem Gewinnspiel mit schönen Sachpreisen am Jahresende teil.

Start dieser Aktion ist der „Tag des Wanderns“, das ist Freitag, 14. Mai. An diesem Tag war eigentlich ein Informationsstand des Rhönklubs am Marktplatz zur Vorstellung der Rhönklub-Angebote, der Familien-Rallye und Fotosafari geplant. Wegen der zu hohen Inzidenzwerte konnte dafür keine Genehmigung erteilt werden.

Fotosafari für Familien und Einzelpersonen

Zum Start der Familienrallye hat sich die Rhönklub-Familienwartin Ulrike Sterzinger noch etwas Besonderes ausgedacht. Jede Familie ist eingeladen, auf Fotosafari zu gehen und schöne Fotos während der Rallye zu machen oder eine Fotocollage zu erstellen. Das eingereichte Fotomaterial wird dann von der Rhönklub-Vorstandschaft bewertet und mit schönen Sachpreisen vom Rhönklub belohnt. Als Hauptpreis winkt ein gefüllter Picknickkorb für die Familie. Abgabeschluss für die Fotosafari ist der 30. Juni 2021, abgegeben werden können die Fotos beim Aktiven Mellrichstadt oder bei Vorstandsmitgliedern des Rhönklubs Mellrichstadt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Mellrichstadt
Georg Will
Aktives Mellrichstadt
Familien mit Kindern
Genossenschaftsbanken
Hauptpreise
Marktplätze
Rhönklub
Sachpreise
Sparkassen
Städte
Wandern
Wetter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!