Mellrichstadt

Mellrichstadt: Beim Ausparken Garage zerstört

Mit einem nicht gerade alltäglichen Verkehrsunfall mussten sich die Beamten der Polizeiinspektion Mellrichstadt (Lkr. Rhön-Grabfeld) am Freitagnachmittag befassen.
Polizei       -  Ein Polizist telefoniert in einer Polizeidienststelle (Symbolfoto).
Ein Polizist telefoniert in einer Polizeidienststelle (Symbolfoto). Foto: dpa
Mit einem nicht gerade alltäglichen Verkehrsunfall mussten sich die Beamten der Polizeiinspektion Mellrichstadt (Lkr. Rhön-Grabfeld) am Freitagnachmittag befassen. Als eine Rentnerin ihren 30 Jahre alten Pkw mit Automatikgetriebe rückwärts aus einer Garage in der Schillerstraße ausfahren wollte, beschleunigte ihr Fahrzeug angeblich selbstständig. Das Gefährt überquerte die Fahrbahn und beide Gehwege und wurde zunächst durch einen dahinter ordnungsgemäß geparkten Opel Zafira abrupt gestoppt.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?