Aubstadt

Milzgrundschule freut sich über 3000-Euro-Spende

Scheckübergabe: Das Bild zeigt (von links): Petra Lhotsky, Angelique Bigand, Rektorin Kerstin Ebner, Schulverbandsvorsitzender und Bürgermeister Burkhard Wachenbrönner, VR-Vorstandsvorsitzender Markus Merz und Kinder aus der Mittagsbetreuung.
Foto: Rudolf Merz | Scheckübergabe: Das Bild zeigt (von links): Petra Lhotsky, Angelique Bigand, Rektorin Kerstin Ebner, Schulverbandsvorsitzender und Bürgermeister Burkhard Wachenbrönner, VR-Vorstandsvorsitzender Markus Merz und Kinder aus der Mittagsbetreuung.

Eine unerwartete Geldspende in Höhe von 3000 Euro konnten der Schulverbandsvorsitzende der Milzgrundschule, Bürgermeister Burkhard Wachenbrönner, und die Rektorin Kerstin Ebner entgegennehmen. Der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Rhön-Grabfeld, Markus Merz, hatte den Scheck dazu mitgebracht. Er selbst habe die vier ersten Jahre seiner Schulzeit an dieser Schule verbracht. Er konnte sich von der Verwendung des Geldes bereits ein Bild machen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung